PHP & MSQL

Durch PHP und MYSQL können Sie auf unserem Hosting-Dienst unterschiedliche Programme betreiben. Angefangen bei Showsystemen, bis hin zu modernen Content Management Tools wie Wordpress, Joomla, Drupal oder Typo3.


Was ist PHP?

PHP (rekursives Akronym und Backronym für „PHP: Hypertext Preprocessor“, ursprünglich „Personal Home Page Tools“) ist eine Skriptsprache mit einer an C und Perl angelehnten Syntax, die hauptsächlich zur Erstellung dynamischer Webseiten oder Webanwendungen verwendet wird.[2] PHP wird als freie Software unter der PHP-Lizenz verbreitet. PHP zeichnet sich durch breite Datenbankunterstützung[3] und Internet-Protokolleinbindung sowie die Verfügbarkeit zahlreicher Funktionsbibliotheken[4] aus.

Quelle: Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/PHP)


Was ist MYSQL?

MySQL ist eines der weltweit meistverbreiteten[3][4] relationalen Datenbankverwaltungssysteme. Es ist als Open-Source-Software sowie als kommerzielle Enterpriseversion für verschiedene Betriebssysteme verfügbar und bildet die Grundlage für viele dynamische Webauftritte. MySQL wurde seit 1994 vom schwedischen Unternehmen MySQL AB entwickelt. Im Februar 2008 wurde MySQL AB vom Unternehmen Sun Microsystems übernommen, das seinerseits im Januar 2010 von Oracle gekauft wurde.

Quelle: Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/MySQL)


Welche Nachteile hat PHP?

Durch den Einsatz von PHP auf Ihrem Hosting Account entstehen für Sie als Betreiber das Risiko von Sicherheitslücken. Bei falscher Programmierung oder dem Einsatz von veralteter Software riskieren Sie den Angriff Ihrer Homepage durch Hacker. Achten Sie deshalb bitte immer darauf, dass wenn Sie einen Shop oder ein CMS (Wordpress, Joomla, Megento, Typo3) auf Ihrem Hosting Account installieren, dass Sie auch immer die neuste Version nutzen und diese auch auf dem laufenden Stand halten.


Welche Einstellungen kann ich durchführen?

In unserem Hosting-Kundenbereich können Sie als Kunde bequem die Umgebungsvariablen für Ihre PHP Umgebung einstellen. Vom Safe_Mode bis hin zur maximalen Upload-Größe und anderen relevanten Sicherheitseinstellungen. Für erweiterte Einstellungen die unser Kundenbereich nicht abbildet, sprechen Sie bitte unseren Support an. Im Normalfall können wir für Sie die Dinge möglich machen. Sollte es nicht möglich sein, eine Einstellung durchzuführen, dann finden wir in den meisten Fällen eine Möglichkeit über eine eigene virtuelle Serverumgebung für Ihren Hosting Account.


Fragen zu PHP und MYSQL nicht geklärt?

Wir haben noch Fragen zu unserem PHP und MYSQL offen gelassen? Sprechen Sie uns gerne direkt über unsere Support E-Mail Adresse an oder suchen Sie in unserer Hilfe unter dem Menüpunkt Hosting nach weiteren Fragen und Antworten. Sicherlich finden Sie dort weitere hilfreiche Informationen rund um Ihr Anliegen.